Sonderausstellung

Max-Pechstein-Förderpreis der Stadt Zwickau 2019

01.09. bis 27.10.2019

Im Jahr 2019 wird der mittlerweile überregional anerkannte Kunstpreis der Stadt Zwickau zum 9. Mal ausgelobt. Im Sinne des in Zwickau geborenen Künstlers Max Pechstein (1881-1955), der zu Beginn des 20. Jahrhunderts zur Speerspitze der künstlerischen Avantgarde gehörte, wird neben dem Ehrenpreis alle zwei Jahre seit 1995 ein Förderpreis sowie seit 2007 zusätzlich ein Stipendium an junge Künstler (bis 35 Jahre) vergeben, die von namhaften Kuratoren vorgeschlagen werden. Die Ausstellung der fünf nominierten Künstler spiegelt die Vielfalt unserer Gegenwartkunst und ermöglicht anregende Diskussionen.